philosophy
projects
mailorder
infomail
links
communication

::: infomail archive #3 :::

*** SeeHear Recordings Mail #3 (27.04.1998) ***

Electrigger #1 im Offenen Kanal Hamburg

Im 2. Halbjahr '97 haben wir von Visual Mind (Visual Sounds) an der "Electrigger"-Musiksendung gearbeitet, die zu Silvester das erste Mal auf FAB (Fernsehen aus Berlin) gezeigt wurde. Nun kommt am 30.04.1998 um 21.00 Uhr die Wiederholung von Electrigger #1 im Offenen Kanal Hamburg, die sogar um fuenf Minuten laenger als die Erstsendung auf FAB ist, da wir im OK Hamburg keine Ruecksicht auf Werbepausen nehmen muessen.

In den 50 Minuten der Sendung haben wir vorher unveroeffentlichte Konzertaufnahmen und Interviews mit Kuenstlern aus der Elektronikmusikszene zusammengeschnitten. "Electrigger" soll als "unabhaengiges Magazin fuer elektronische Klangkunst" - nach der Philosophie "selten, aber regelmaessig" - verschiedene Kuenstler der elektronischen Musikszene, die nicht unbedingt zum Mainstream gehoeren, dem Publikum naeherbringen.

In der ersten Sendung haben wir hauptsaechlich neuere Industrial-Bands vor die Kamera genommen: Mit dabei sind Autechre, Haujobb, Download und Frontline Assembly. Zusaetzliche Informationen, der Termin fuer die Wiederholung, Bilder und kleine AVI-Clips von "Electrigger #1" sind auf der Homepage http://members.aol.com/VisuSounds/electrig.htm zu finden.

Und an alle, die die Sendung bzw. die Homepage gesehen haben: Wir freuen uns ueber jede Kritik und Anregung zu "Electrigger", damit wir zukuenftige Ausgaben von "Electrigger" noch besser machen koennen...

Tschuess, Thomas


SeeHear Recordings (Berlin/Hamburg)
Postfach 16
12413 Berlin

eMail: seehear@ibm.net
Fon: 040-86662323
Fax: 040-86662324


Wenn Du in Zukunft keine weiteren Informationen durch die SeeHear Recordings Mailing List erhalten moechtest, reicht eine kleine eMail an seehear@ibm.net, dass Du unsere Info-eMail abbestellen moechtest.

index
prev: infonmail archive
next: infomail archive #4