philosophy
projects
mailorder
infomail
links
communication

::: infomail archive #4 :::

*** SeeHear Recordings Mail #4 (16.10.1998) ***

Nun noch ein kurzfristiges Info fuer heute Abend (dieser Sendetermin ueberraschte uns ebenso...)

Electrigger #2 - Das unabhängige Magazin für elektronische Klangkunst -

Nach der langen Pause von einem dreiviertel Jahr geht heute die zweite Ausgabe von Electrigger über den TV-Äther.
Wurden in der ersten Sendung mit Autechre, Download, Frontline Assembly und Haujobb hauptsächlich Musiker aus dem Industrial-Bereich gezeigt, so widmet sich Electrigger #2 der Club Culture:

Mit dabei sind diesmal die Bands

---> EC8OR
---> Fun'da'mental
---> Loop Guru
---> Test Dept.
---> The Freestylers

die in Liveaufnahmen, Interviews und Videoclips vorgestellt werden.

Zu sehen ist Electrigger #2 - als Special des Jugendmagazins Pick Up - am

---> Freitag den 16.10.1998 um 20.00 Uhr auf FAB (Fernsehen aus Berlin)

(Wiederholung auf FAB am 16.10. um 23.00 Uhr).

Außerhalb des Sendegebietes von FAB läuft Electrigger später eventuell in den bundesdeutschen Lokalsendern, die im Rahmen des RTL-Programmpools auch die Sendung Pick Up zeigen (leider wird nur sehr kurzfristig entschieden, welche Sender Electrigger zeigen wollen). Wenn die genauen Sendetermine der anderen Sender feststehen, kommt eine neue Info.

Im Internet entsteht gerade unter

---> http://members.aol.com/VisuSounds/electrig.htm

die Homepage zu Electrigger #2 mit folgendem Inhalt:

---> die Sendetermine bei den TV-Sendern
---> Bilder und Video-Ausschnitte aus der Sendung
---> die Interviews der Sendung in der ungekürzten Fassung
---> und weitergehende Links zu den vorgestellten Musikern.


P.O.Box: SeeHear Recordings
Postfach 16
12413 Berlin

eMail: seehear@ibm.net

FAX: 040-86662324


Wenn Du in Zukunft keine weiteren Informationen durch die SeeHear Recordings Mailing List erhalten moechtest, reicht eine kleine eMail an seehear@ibm.net, dass Du unsere Info-eMail abbestellen moechtest.

index
prev: infonmail archive
next: infomail archive #5